Landeshauptstadt Wiesbaden

    0
    12

    Landeshauptstadt Wiesbaden

    Wiesbaden, am Fuße des Taunus und an den Ufern des Rheins, ist Landeshauptstadt von Hessen, Sitz wichtiger Landes- und Bundesbehörden. Verwaltungen, High-Tech-Industrie, Stadt der Messen und Kongresse und Einkaufszentrum des Rhein-Main-Gebietes. Geographisch nahezu der Mittelpunkt Europas, hat sich Wiesbaden von der ehemaligen Weltkulturstadt zu einer modernen Kongreßstadt entwickelt. Acht Autobahnen kreuzen sich hier, das Schienennetz und der naheliegende Rhein-Main-Flughafen tragen zur verkehrsgünstigen Lage bei.

    Die Stadt der „kurzen Wege“, mit beeindruckenden Häuserfassaden, weiträumigen Parks, repräsentativen Villen, 26 Thermalquellen und einem milden Klima, ist häufig Treffpunkt für Vertreter der Politik, des Handels und der Wirtschaft. Das mit großem Aufwand sanierte Kurhaus und die großzügigen, modernen Rhein Main Hallen bieten vorzügliche Tagungs-, Messe- und Ausstellungsräumlichkeiten.

    Vielfältig und bunt präsentiert sich das kulturelle Wiesbaden, das Kurhaus und das Hessische Staatstheater bilden dabei den gesellschaftlichen Mittelpunkt. Das „Rheingau Musik Festival“, die „Internationalen Maifestspiele“ oder regelmäßige Open-air Veranstaltungen rund um das Kurhaus locken Kulturinteressierte in das „Nizza des Nordens“, eine Bezeichnung, die in Reiseführern häufig zu finden ist.

    Bunte Straßen- und Weinfeste beleben die Stadt, und der nahe Rheingau trägt zu dem mediterranen Flair dieser Stadt und Region am Rhein bei.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelKirgistan
    Nächster ArtikelHegau
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.