Appalachian Trail – Etappe 32

0
162
Der Appalachian Trail wechselt von North Carolina nach Georgia. Hauptattraktion ist der Nantahala National Forest.

Appalachian Trail - Etappe-32Der Nantahala National Forest wurde bereits 1920 gegründet und steht unter der Verwaltung des United States Forest Service, einer Division des United States Department of Agriculture. Der Name leitet sich aus der Cherokee-Sprache her und bedeutet „Land der Mittagssonne“, weil in den tiefen Schluchten des Nationalparks die Sonne nur zu sehen ist, wenn sie im Zenith steht. Schon früh wurde dieses Land von Eroberern und Abenteurern durchstreift. So ist verbürgt, dass bereits im Jahre 1540 der spanische Conquistador Hernando de Soto in dieser Gegend unterwegs war.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Anspruchsvoll
Länge 90 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,781FollowerFolgen
771FollowerFolgen
6,917AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelVennwanderung im Wallonischen Venn
Nächster ArtikelNeef – Petersberg, Cochem
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.