Bad Salzschlirf

    0
    159

    Zwischen Großstadthektik und Verkehrsproblemen, zwischen Stress im Alltag und Umweltsorgen hat der Kur- und Urlaubsort Bad Salzschlirf zwischen Rhön und Vogelsberg noch ein Stückchen „heile Welt“ bewahrt.

    Liebevoll erhaltene Fachwerkhäuser, romantische Gassen und Jugendstilgebäude, ein Kurpark mit altem Baumbestand, gediegene Cafés und gepflegte Gästehäuser lassen den Gast hier schnell zur Ruhe kommen und immer wieder Neues entdecken.

    Die alte Haut abstreifen. Wieder aufblühen und aus sich selbst neue Kraft schöpfen: Mit seinem Konzept für Gesundheit und Lebensfreude hat das Moor- und Mineralheilbad Bad Salzschlirf der Natur über die Schulter geschaut. So wenig Chemie wie nötig ist die Devise im Kampf gegen Burn-out-Syndrom, Stress und Co.

    Klassische Kur und Rehabilitation in der Tradition der Ganzheitsmedizin gehen hier mit natürlichen Heilverfahren und Wellness-Konzepten Hand in Hand. Medizinische Kompetenz auf höchstem Niveau, ausführliche Diagnostik, ein individueller Therapieplan und die persönliche Betreuung machen die Bad Salzschlirfer Gesundheitswerkstatt zur Top-Adresse.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelDer südwestliche Odenwald
    Nächster ArtikelBernkastel-Kues
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.