Baden-Württemberg

    0
    51

    bwb-impression

    Baden-Würtemberg positioniert sich sowohl als Genießerland, wie auch als wunderbares Wanderland.
    Und das zu Recht, denn 55 Restaurants im Land sind mit den begehrten Michelin-Sternen ausgezeichnet, das ist die Spitzenposition in Deutschland! Neben der Gourmetküche bieten die Gastronomen des Landes eine regionale Küche mit vielen Spezialitäten. Im Schwarzwald z. B. haben sich 6 Köche einer Mischung aus moderner Küche und traditioneller Lebensart verschrieben.
    Weinliebhaber haben in „Deutschlands schönster Genießerecke“ eigentlich nur ein Ziel: die Wein- und Winzerorte am Westrand des Schwarzwaldes.
    Eine wunderbare Wanderregion ist sicherlich der Schwarzwald mit seinen mehr als 23000 Kilometern Wanderwege und vielen Fernwanderwege, die heute schon als Klassiker zu bezeichnen sind.
    Das Wanderland Schwäbische Alb bietet einfach alles – der Familie genauso wie der Gruppe, dem Einzelreisenden, den Spaziergängern oder den sportlichen Wanderern. Naturnahe Wege durch Wald und Feld verbinden nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, sondern vermitteln – gerade auch für Kinder – oft unverhofft spannende Erlebnisse und überraschungen.
    In Baden-Würtemberg gibt es viele Wandertipps, wie den Jakobsweg, die Wutachschlucht, oder gar barfuß wandern.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLübeck
    Nächster ArtikelDie Eifel
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.