Bedburg

    0
    60

    Wo Sie auch wohnen, bei uns in Bedburg-Hau fühlen Sie sich zu Hause.

    Radeln oder Wandern Sie als Naturfreund durch eine alte Kulturlandschaft, geprägt durch den Rheinverlauf, vorbei oder durch Wiesen und Wälder auf geführten Wegen wie z. B. auf dem Voltaire-Weg oder auf Naturpfaden im Moyländer Wald.

    Gastronomisch ist Bedburg-Hau sehr gut aufgestellt. Sie finden hier Top-Hotels, gemütliche Gästehäuser, Ferienwohnungen und Wohnmobilplätze für einen unvergesslichen Aufenthalt.

    Die Zukunft der Gemeinde liegt in der Pflege und dem Ausbau des Kulturangebots. Moderne Kunst im international anerkannten Museum Schloss Moyland oder im kleinen, feinen und anspruchsvollem Kinder- und Jugendtheater mini-art sind Highlights über die Region hinaus.

    Kulturveranstaltungen finden Sie bei uns nicht nur in geschlossen Räumen, sondern auch unter freiem Himmel. Hierzu zählt auch die Gartenkultur, wenn private Gartenbesitzer sich bei der „Offene Gartenpforte“ dem kritischen Publikum stellen oder dem Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt im Park Museum Schloss Moyland. Das Künstlerhaus ArToll, auf dem Gelände der Rheinischen Klinken, ist ein weiterer „Leuchtturm“ in der Bedburger-Hauer Kunstszene. Hier entsteht zeitgenössische Kunst im europäischen Raum durch mehr als zehn Ausstellungen im Jahr.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelBraunfels
    Nächster ArtikelNord-Ostsee-Kanal
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.