Bergen

    0
    164

    Ihr Urlaubsort Bergen

    Die Inselhauptstadt

    Bergen ist sozusagen die „Hauptstadt“ der Insel Rügen mit ca. 15.000 Einwohnern. Die Kreisstadt ist nicht nur geographischer Mittelpunkt von Rügen, sondern auch Verwaltungs-, Verkehrs- und Handelszentrum der Insel.

    Um Bergen zu erkunden, bietet sich der Marktplatz als zentraler Ausgangspunkt durch die Stadt an. Denn von hier erreicht man in relativ kurzer Zeit alle Sehenswürdigkeiten. Am Markt befindet sich das älteste Wohnhaus Rügens, das „Benedix- Haus“. Dieses Fachwerkhaus stammt aus dem Jahr 1630. Gleich daneben befindet sich das Postamt, ein wilhelminischer Backsteinbau. Hinter dem Postamt steht das älteste Sakralgebäude Rügens, die Marienkirche, eine der schönsten Backsteinkirchen des dänisch- norddeutschen Raumes.

    Vom ehemaligen Kloster hinter der Marienkirche ist heute nur noch der Klosterhof erhalten. Hier befindet sich heute das Stadtmuseum.

    Ein lohnenswerter Spaziergang führt vom Markt aus zur höchsten Erhebung Bergens, dem Rugard. Am und um den Rugard befinden sich die Friedenseiche, der 27 m hohe Ernst-Moritz-Arndt-Aussichtsturm und eine Naturbühne, die hauptsächlich für Sommerkonzerte genutzt wird.

    Sehenswertes in Bergen

    Hier können sie auf historischen Pfaden wandeln, Kirchen, Findlinge und historische Gebäude sind hier zu besichtigen.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelUlrichstein
    Nächster ArtikelFischland-Darß-Zingst
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.