Blankenheim

    0
    66

    Blankenheim – Drehscheibe im Wandertourismus der Eifel

    Als Knotenpunkt vieler überregionaler Wanderwege, bildet Blankenheim den idealen Ort für den Wanderurlauber in der Eifel.
    Von anspruchsvollen Wanderungen bis hin zu gemütlichen Spaziergängen durch beeindruckende Naturlandschaften, bietet das Obere Ahrtal für jeden Geschmack das richtige Urlaubsvergnügen.

    Neben den Premiumwanderwegen wie dem Eifelsteig, dem Eifeler Quellenpfad und dem Ahrsteig ab 2009, durchqueren zahlreiche örtliche Wanderwege wie der Tiergartentunnel-Wanderweg das Gebiet der Oberahr. Außerdem liegt Blankenheim am Jugendherbergsverbindungsweg und ist Station am Jakobspilgerweg von Köln nach Trier.

    Gerade für Wanderer, die es lieber ruhig angehen lassen und nicht allzu viele Kilometer pro Tag hinter sich bringen möchten, sind die 5 kleineren Themenwanderwege „Naturerlebnis Oberes Ahrtal“, interessant. Diese starten alle in oder ganz in der Nähe vom Ortskern Blankenheim und führen auf anschauliche Weise zu den Themen:

    Das Paradies für Radfahrer liegt mitten im Herzen der Eifel

    Ob leichte Rundtouren für das gemütliche Naturerlebnis oder anspruchsvolle „Power-Touren“ bietet das Gebiet rund um Blankenheim eine große Auswahl an verschiedenen Radwegen, Erlebnisschleifen und Thementouren.

    Zum Beispiel stellt die Eifel-Höhen-Route für den sportlich anspruchsvollen Radfahrer die ideale Herausforderung dar. Mit dem Ausbau des Ahr-Radweges ist Blankenheim ohne Zweifel zu einem zentralen Punkt für das Radwegenetz der Eifel-Region geworden.

    Durch faszinierende Naturlandschaften, vorbei an malerische Städtchen und urigen Dörfern, führt der Ahr-Radweg von der Quelle der Ahr in Blankenheim bis ins Ahrtal zur Mündung in den Rhein bei Sinzig. Von Blankenheim aus bestehen direkte Verbindungen zu den Erlebnisrouten „Mineralquellentour“, „Kalkeifel-Radweg“ und „Täler- sowie Urftseeroute“. Außerdem ist Blankenheim mit dem Ahr-Radweg Teil der Drei-Flüsse-Tour, die Rheinschiene, Erft-Radweg und Ahr-Radweg verbindet.

    Das, in den letzten Jahren stark verbesserte, Radfahrangebot im gesamten Oberen Ahrgebiet ermöglicht einen abwechslungsreichen, individuellen Urlaub. So sind auch Kylltal-und Erft-Radweg über Verbindungsrouten gut zu erreichen.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelNaturpark Altmühltal
    Nächster ArtikelKestert
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.