Deutsche Weinstraße

    0
    278

    Ferienregion Deutsche Weinstraße

    Römisches Weingut am Weilberg bei Ungstein. Es ist schwer zu sagen, was den Reiz des Pfälzer Weinlands rund um die Deutsche Weinstraße ausmacht: Ist es das mediterrane Flair eines Landstrichs, in dem sogar Feigen, Kiwis und Zitronen reifen? Oder ist es, bedingt durch die Nachbarschaft zu Frankreich, die Leichtigkeit des Lebens in den malerischen Winzerdörfern? Oder vielleicht die ereignispralle Geschichte mit Resten römischer Siedlungen, Burgruinen, Klöstern und Schlössern?

    Fast 200 Weinfeste

    Der Schöpfer hat es jedenfalls gut gemeint mit diesem Landstrich. Ob Gemütliches Beisammensein auf dem Weinfest, Radfahren, Wandern, Bummeln durch Altstadt-Gassen oder »wellness« im Zeichen des Weins – an Freizeitangeboten besteht kein Mangel. Eine besondere Attraktion sind die fast zweihundert Weinfeste – mal volkstümlich-rustikal, mal gediegen-elegant, aber immer mit bestem Pfälzer Wein. Gastronomie und Hotellerie bieten für jeden Geschmack etwas: vom familienfreundlichen Wohnen beim Winzer bis zum luxuriösen Hotel, vom sternegekrönten Spitzenrestaurant bis zu urigen Weinstuben.

    Bilderbuchlandschaft mit südlichem Flair

    Von der »schönste Quadratmeile seines Reiches« schwärmte Bayernkönig Ludwig I. beim Blick von Schloß Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben, und wer Landschaftsimpression heute vom Schloß hinab ins Rheintal blickt, versteht die Begeisterung. Die Südliche Weinstraße bietet eine Bilderbuchlandschaft mit toskanischem Flair, die sich bis zur französischen Grenze erstreckt.

    Hier, in Schweigen, beginnt am Deutschen Weintor auch die Deutsche Weinstraße, älteste Weintouristik-Route der Welt und sozusagen das Rückgrat des Weinbaugebiets. Rhodt, Hainfeld, Bad Bergzabern oder Gleisweiler – es fällt schwer, aus der Perlenkette malerischer Orte an der Südlichen Weinstraße einen hervorzuheben, denn alle bieten Pfälzer Gastlichkeit verbunden mit südländischem Flair.

    Jugendstil-Festhalle und Villen in Landau

    Dörflich-idyllisch ist es überall entlang der Weinstraße, und so trifft es sich Jugendstilfesthalle Landau bestens, dass auch die beiden Städte Landau und Neustadt geprägt sind von den vielen Weindörfern ringsherum. Die Universitätsstadt Landau liegt mittendrin im Urlaubsparadies Südliche Weinstraße. Im Stadtkern finden sich mittelalterliche Gebäude wie das Frank-Loebsche-Haus oder die Augustinerkirche mit ihrem sehenswerten Kreuzgang. Die prächtige Jugendstil-Festhalle und viele großbürgerlicher Villen laden ein zu einem Architektur-Spaziergang auf den Spuren von Historismus und Jugendstil.

    In Neustadt wird die Deutsche Weinkönigin gewählt

    Neustadt an der Weinstraße markiert fast genau die Mitte der 85 Kilometer Hambacher Schlosslangen Weinstraße, das Schlagwort von der Weinmetropole liegt also nahe, zumal hier alljährlich die Pfälzische und die Deutsche Weinkönigin gewählt werden. Fachwerkheimeligkeit verbreiten einige Innenstadt-Gässchen rund um die markante Stiftskirche mit den ungleichen Türmen. Das überragende Bauwerk Neustadts ist indes das Hambacher Schloß, die Geburtststätte der Deutschen Demokratie.

    Vom Holiday Park bis zur Geißbock-Versteigerung

    Nach Norden zu schließt sich der Landkreis BadDürkheim an, ein bacchantischer Landstrich. Von den vielen liebenswerten Festen, die hier gefeiert werden, ist der Dürkheimer Wurstmarkt als weltgrößtes Weinfest der Bekannteste und die Geißbock-Versteigerung in Deidesheim eines der Originellsten.

    Sehenswertes begegnet dem Gast auf Schritt und Tritt, sei es Freinsheim mit seiner Stadtmauer-Romantik, das Kloster Limburg bei Bad Dürkheim oder die Reste römischer Siedlungen bei Wachenheim und bei Ungstein.

    Haßloch verspricht mit dem großen Holiday Park Kurzweil für kleine und große Gäste, Bad Dürkheim bietet Entspannung bei Kur – und wellness-Angeboten und obendrin im Casino jede Menge Nervenkitzel – so findet jeder sein Stück vom Glück.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelVarel-Dangast
    Nächster ArtikelMetropolregion Rhein-Neckar
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.