Die Bergischen Drei

    0
    16

    Die Bergischen Drei Remscheid Wuppertal Solingen GPS-Track

    Die Bergischen Drei

    Tourismusregion Wuppertal-Solingen-Remscheid

    Ob Sie nun einen Kurzurlaub oder einen längeren Aufenthalt planen, ob Sie mit der Familie oder alleine verreisen wollen, ob Sie das Städtedreieck erkunden möchten, oder Entspannung auf dem Land suchen, das Bergische Städtedreieck hat vieles zu bieten: von der Schwebebahn und der Müngstener Brücke, über Wuppertaler Zoo und Schloss Burg bis hin zum Naturpark Bergisches Land. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

    Die Bergische Naturlandschaft mit dem Naturpark Bergisches Land

    Das Bergische Städtedreieck heißt auch alle willkommen, die in einer intakten Landschaft Ruhe und Entspannung suchen.

    Berge, grüne Wiesen in ständigem Wechsel mit Feldern, Laub- und Fichtenwäldern, dazu Talsperren, in den Tälern rauschende Bäche oder Flüsse und die vielen romantischen Dörfer, die Weiler und Gehöfte prägen die Landschaft.

    Unberührte Natur, zum Großteil geschützt durch den Naturpark Bergisches Land, lässt sich ebenso entdecken wie die Spuren der frühen Industrialisierung, in Form von Hämmern, Mühlen und Kotten aus längst vergangenen Zeiten.

    Wanderend ist man hier gut unterwegs, denn kaum eine Region bietet so vielfältige Wanderziele. Durch die unverwechselbare Natur des Bergischen Landes führen Erlebniswege entlang der Bach- und Flußläufe gezielt zu Kotten und anderen Zeugnissen der reichen Industriekultur.

    Highlight ist der Brückenpark Müngsten unter der berühmten Müngstener Brücke, der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelBrabant
    Nächster ArtikelOberösterreich
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.