England

    0
    456

    England ist eine extrem facettenreiche und fortschrittliche, wenngleich auch traditionsbewusste Nation.

    Das Land war die dominante wirtschaftliche und maritime Kraft im 19. Jahrhundert, hat eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der parlamentarischen Demokratie gespielt und Literatur und Wissenschaft weiterentwickelt.

    Wandern und Radfahren in den beliebtesten Regionen in England

    Über England

    In seiner Blütezeit erstreckte das britische Kolonialreich sich über ein Viertel der gesamten Erde. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts jedoch wurde die Macht des Vereinigten Königreichs in den beiden Weltkriegen stark geschwächt, während das Weltreich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts schließlich ganz zerfiel und Großbritannien nach seinem Wiederaufbau zu einer modernen und wohlhabenden europäischen Nation aufstrebte. Als eines der fünf ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen sowie Gründermitglied der NATO und des Commonwealth verfolgt Großbritannien einen globalen Ansatz auf dem Gebiet der Außenpolitik.

    Unterteilt in neun unverwechselbare Regionen, von denen jede ihren eigenen Reiz und ihre eigenen Attraktionen besitzt, ist England ein Land mit einem unglaublichen Reichtum und einer beeindruckenden Vielfalt an Naturlandschaften und historisch-kulturellem Erbe: Die Palette reicht dabei von den sanften Hügeln der Cotswolds und dem quirligen Großstadtleben in Manchester bis zum romantischen Charme der Dörfer Cornwalls und den spektakulären Küstenabschnitten Nordostenglands.

     


    Alle Wander- und Radtouren in England von A bis Z

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelSpülgen
    Nächster ArtikelLüdenscheid
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.