Flieden

    0
    266

    Flieden – Verschwiegene und romantische Plätze entdecken

    Die freundlichen Menschen und die schöne intakte Mittelgebirgslandschaft werden Ihnen den Aufenthalt zu einem angenehmen Erlebnis machen.

    Flieden mit seinen Ortsteilen ist herrlich gelegen in einer Talsenke, deren Ränder von den Nordhängen des Hessischen Landrückens und den Ausläufern von Rhön und Vogelsberg, dem größten Basaltmassiv Europas, gebildet werden.

    Das Charakteristische dieser Mittelgebirge prägt in gewisser Weise auch die Umgebung der Gemeinde, deren Erhebungen, Mischwälder und offene Landschaften zu Wanderungen und Spaziergängen einladen.

    Rundwanderwege führen den Gast an verschwiegene und romantische Plätze, aber auch auf steile Höhen, von denen er eine herrliche Aussicht auf das Fliedetal sowie auf die Rhön und den Vogelsberg hat.

    Von Interesse sind die hochgelegenen Ortsteile Buchenrod (501 m üNN) und Stork (480 m üNN). Das geologisch und botanisch interessante Gebiet der Steinkammer (454 m üNN) – mit Grillplätzen und einer Schutzhütte – ist zu einem Naherholungsgebiet ausgebaut.

    Freunde der Kunst finden sowohl in der Pfarrkirche Flieden als auch in den Gotteshäusern der anderen Ortsteile (z. B. Rückers, Magdlos) Altäre und Plastiken aus diversen Stilepochen, verborgene Kostbarkeiten wie die ortstypischen Bildstöcke und Denkmäler.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelPeiner Land
    Nächster ArtikelBensheim
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.