Igersheim

    0
    118

    Igersheim – reizvoll:

    landschaftlich reizvolle Umgebung und intakte, gepflegte Natur direkt an der Romantischen Straße, aktives und familienorientiertes Gemeinwesen

    erholsam / erlebnisreich:

    hervorragendes Rad- und Wanderwegenetz, viele historische Zeugnisse der über 900-jährigen Geschichte, z.B. Burg Neuhaus (ehem. Deutschordens-Burg, Schauplatz von Hexenprozessen), beeindruckende Kirchen, Heimatmuseum, antike Schmiede, Feldkapellen und Bildstöcke als Ausdruck fränkischer Frömmigkeit, Kirchen, …

    aktiv:

    Golfen, Reiten, Schießen, Spiel- und Grillplätze, Skating, Angeln, Tanzen, Sportanlagen, nur 2 km entfernt von Freibad, Solymar, Bootsverleih und Kurpark in Bad Mergentheim, …

    zentral:

    · gute Bahn- und Busverbindung, Jugend-/Kultur- u. Seniorenzentrum, Heimatmuseum, …
    · zentraler Ausgangspunkt für Ausflüge nach Bad Mergentheim, Weikersheim, Rothenburg o.d.Tauber, Wertheim, ….

    LUST AUF MEHR?

    „Mit dem Kanu tauberabwärts schippern“ (geführte Tour)
    „Romantische Reiterferien auf dem Stutenmilchhof“
    „Von Hexenprozessen auf Burg Neuhaus, Bildstöcken und Feldkapellen“ (geführte Kulturwanderungen)
    „Kreativ-Workshops (Kasperlefiguren, Jahreszeitentisch)
    1000-Höhenmeter-Tour um Igersheim (Wandern)

    Feste feiern, wie sie fallen! – jährliche Highlights:

    „KALROBEN-FASTNACHT“
    „Spectaculum et Gaudium“ Mittelalterfest auf der Burg Neuhaus (im Juni oder Juli)
    FRANKENHALLENFEST in Reckerstal (im Juli)
    großes GASSENFEST DER VEREINE in Igersheim (im August)

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLandkreis Bad Doberan
    Nächster ArtikelEiterfeld
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.