Kopenhagen

    0
    820

    Die dänische Hauptstadt wird häufig als schönste, lebendigste und charmanteste Großstadt der Welt bezeichnet.

    Kopenhagen ist eine junge Stadt, die auf eine lange Vergangenheit zurückblickt und alle Vorteile einer Großstadt bietet. Gleichzeitig besitzt Kopenhagen viele Grünanlagen und Parks für Verschnaufpausen, gemütliche Kanäle sowie eine moderne Hafenfront.

    Westlich von Kopenhagen liegt die große Domstadt Roskilde und im Süden befindet sich die Køgebucht mit einem Strandpark, spannendem Museum und der alten Handelsstadt Køge.

    Kopenhagens Größe ist relativ überschaubar. Im Zentrum kommen Sie zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln überall hin – oder natürlich mit dem Fahrrad. Kopenhagen ist eine äußerst fahrradfreundliche Stadt mit Radwegen und einem Netz aus Fahrradrouten kreuz und quer durch die Stadt. In der City stehen viele so genannte „Bycykel“ – Fahrräder, die man gegen Pfand kostenlos für einige Stunden benutzen kann. Aber es gibt auch die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten.

    Die vielen grünen Parks werden von früh bis spät für eine Atempause vom Großstadtleben genutzt. Auch Kopenhagens Seen sind beliebte Oasen der Ruhe.

    In nur zwanzig Minuten erreichen Sie den Wald Dyrehaven nördlich von Kopenhagen, der ein beliebtes Ausflugsziel mit Wald und offenen Ebenen bildet, auf denen große Tierherden grasen.

    Nach einer kurzen Fahrt mit dem Fahrrad oder der Metro vom Zentrum aus in Richtung Osten gelangen Sie zum Naturschutzgebiet Amager Fælled mit Wander- und Fahrradwegen, vielen seltenen Pflanzen und Vögeln und kleinen Wildrudeln.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelGrumsiner Forst
    Nächster ArtikelOstseebad Boltenhagen
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.