Kreis Tübingen

    0
    273

    Der Landkreis Tübingen – Erleben natürlich im Mittelpunkt!

    Der Landkreis Tübingen – im Herzen des Landes Baden-Württemberg. Kaum eine andere Region ist auf so kleinem Raum so abwechslungsreich wie der Landkreis Tübingen. Er besticht mit dem Schönbuch als dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Süddeutschlands sowie dem Rammert als weiterem ausgedehntem Waldgebiet zwischen Steinlach- und Neckartal.

    Die süddeutsche Schichtstufenlandschaft zeigt sich nirgends sonst so eindrücklich wie an dem Wurmlinger Kapellenberg, der nicht nur ein geologisches, sondern auch ein faunistisches Kleinod darstellt. Endlose Streuobstwiesen laden ebenso zum Spazieren gehen ein wie die Weinberge.

    Flüsse begeistern Menschen schon seit jeher. Durch den Landkreis Tübingen schlängelt sich der Neckar, an und auf dem reges Treiben genauso zu finden ist wie einsame, naturbelassene Stellen. Aber auch Ammer und Steinlach laden ein, sich am Wasser aufzuhalten.

    Imposant zeigt sich die Schwäbische Alb am Albtrauf in Mössingen. Dort fand im Jahre 1983 einer der größten Bergstürze auf der Schwäbischen Alb statt.

    Der Landkreis lässt sich auf vielfältige Weise erkunden: Sei es zu Fuß, beim Wandern, Spazieren gehen oder Nordic Walking oder auf zwei Rädern mit dem Tourenrad, Rennrad oder Mountainbike oder auf Rollen oder auf dem Wasser oder hoch zu Pferde und in den Lüften.

    Besonders spannend im Landkreis Tübingen ist das Kulturerleben mit Museen, die zum einen Weltruhm besitzen, zum anderen aber auch traditionell in den Orten verankert sind. Die Theaterbühnen weisen Weltklasse zwischen Moderne, Tradition und Mundart auf. Herausragend ist im Landkreis Tübingen auch das vielseitige Kinoangebot. In den Filmsälen findet sich ganz bestimmt für jeden Geschmack etwas. Zahlreiche Schlösser, Burgen und Kirchen laden im Kreisgebiet zu einem Besuch ein und entlohnen mit kulturellen und künstlerischen Schätzen oder grandiosen Aussichten.

    Das gastronomische Erleben des Landkreises Tübingen zeichnet sich dadurch aus, dass von der guten Hausmannskost in Ausflugslokalen, über typisch schwäbische Gerichte bis hin zur gehobenen Gastronomie mit einem Stern oder auf einem Schloss für jeden Geschmack das Passende dabei ist.

    Nicht nur im Herbst kann sich der Gast persönlich davon überzeugen, dass der Landkreis Tübingen ein gutes Weinanbaugebiet ist, sowie große Obstbestände beheimatet. Gemütlich und ursprünglich geht es in den unzähligen Wein- und Mostbesenwirtschaften her.

    Eine Wanderung durch die Weinberge und die jahrhundertealten Streuobstwiesen birgt zu jeder Jahreszeit eine Besonderheit in sich.

    Der Landkreis Tübingen zeichnet sich auch durch eine beeindruckende Vielzahl landwirtschaftlicher Betriebe aus, die eine breite Palette von Lebensmitteln im Wege der Direktvermarktung anbieten.

    Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelStettiner Haff
    Nächster ArtikelJena
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.