Lichtenberg

    0
    77

    Lichtenberg: Architektonisches Sammelsurium
    Seinen Charme offenbart Lichtenberg erst beim zweiten Hinsehen – zumeist versteckt hinter sozialistischer Plattenbauarchitektur.
    Fennpfuhl

    Die erste Plattenbau-Großsiedlung Ost-Berlins entstand in den 1970er Jahren im Ortsteil Fennpfuhl. Diese diente als „übung“ für die späteren Siedlungen in Marzahn oder auch Hohenschönhausen.

    Die vielen Plattenbauten des Stadtteils liegen eingebettet in viel Grün und dazwischen offenbart sich ein architektonisches Sammelsurium. Ganz und gar anders ist die Villenkolonie Karlshorst, die als attraktivste Wohngegend im Osten Berlins gilt.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelHünfeld
    Nächster ArtikelZwingenberg
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.