Mosel

    0
    241

    Auf 42 Kilometern Länge bildet die Mosel die Grenze zu Deutschland.

    Zwischen dem sogenannten „Drei-Länder-Eck“ bei Schengen im Süden und Wasserbillig im Norden ist das westliche Ufer geprägt von den gepflegten Weinbergen um die malerischen Winzerdörfer.

    Und der hier angebaute Wein gilt schon seit Jahrzehnten unter Weinkennern als ein besonderer Geheimtipp. Die meisten Kellereien bieten ihren Besuchern Weinproben an.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelBerner Oberland
    Nächster ArtikelSteiermark
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.