Nordschweden und Schwedisch Lappland

    0
    325

    Nordschweden, einschließlich des legendären Schwedisch Lappland, ist einzigartig. Wo können Sie sonst noch im ICEHOTELübernachten? Wo können Sie sonst am Ende eines aufregenden Tages mit Ihrem Sami Guide am Lagerfeuer sitzen und Geschichten über Ihr Hundeschlittenabenteuer erzählen, während Sie sich die regionale Spezialität Souvas schmecken lassen? Und wo sonst haben Sie einen besseren Blick auf das fantastische Nordlicht als von der Aurora Sky Station?

    Im Sommer gehen Sie im Schein der Mitternachtssonne auf Lachs und den Seesaibling Fliegenfischen oder Sie schnüren Ihre Wanderstiefel und begeben sich auf den berühmten Königsweg (Kungsleden).

    Die am Polarkreis liegenden Städte Luleå und Kiruna sind die letzten Vorposten der Zivilisation, Modernität und Bequemlichkeit, nur Minuten von unberührter Wildnis entfernt.

    Nordschweden und Schwedisch Lappland sind unvergleichlich.

    Abisko Nationalpark
    Abisko ist ein 77 km² großer Nationalpark in Schwedisch Lappland, der für seine Natur und die nordische Fauna berühmt ist. Er ist sowohl für winterliche Abenteuer als auch im Sommer für Wanderungen im Schein der Mitternachtssonne ein attraktives Reiseziel.

    Das ICEHOTEL
    Das einzigartige ICEHOTEL, ein Kunstprojekt, das zum Hotel wurde und in Jukkasjärvi, einem winzigen örtchen 200 km nördlich des Polarkreises liegt, gibt es bereits seit mehr als 20 Jahren. Es mag verrückt klingen, aber es ist eine einzigartige, weltberühmte Verrücktheit und ein fantastischer, inspirierender Ort.

    Das Kirchendorf Gammelstad in Luleå
    Das Kirchendorf Gammelstad mit seiner Steinkirche aus dem 15. Jahrhundert und seinen mittelalterlichen Gässchen gehört zu den UNESCO Weltkulturerbestätten in Schweden. Sie wissen, dass Sie richtig sind, wenn Sie ein Meer von rotgemalten Häuschen mit weißen Türen und Fenstern vor Ihnen liegt. Die Küste, die sich aus dem Meer erhebt

    Die hohe Küste an der Ostsee, die sich durch die Provinz Ångermanland im Nordosten Schwedens zieht, wurde aufgrund ihres einzigartigen Land- und Meerespanoramas in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen.

    Samisches Kunsthandwerk
    Für den Fall, dass Sie es noch nicht wissen: die Sami, die im hohen Norden in Lappland leben, sind die Urbevölkerung Schwedens, deren Ursprünge bis auf die Eiszeit, d.h. ca. 10.000 Jahre zurückverfolgt werden können. Samisches Kunsthandwerk, das aus traditionellen Naturmaterialien gefertigt wird, ist außergewöhnlich und ein wundervolles Geschenk.

    Schwedisch Lappland
    Wo kann es im Winter -40 C und im Sommer +30 C sein? Wo liegt Europas letzte Wildnis und das Land der Sami, Europas einziger Urbevölkerung?
    Wo liegt das Land der acht Jahreszeiten, des Nordlichts und der Mitternachtssonne? Richtig, in Nordschweden – genauer gesagt, in Schwedisch Lappland. Wandern durch die Wildnis im Sarek Nationalpark Der unbewohnte und weitläufige Sarek Nationalpark ist der Inbegriff von Abgeschiedenheit.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelZehlendorf
    Nächster ArtikelMagdeburg-Elbe-Börde-Heide
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.