Plön

    0
    146

    Plön – die Majestätische im Wasser

    Wer sich Plön von weitem nähert, sieht zuerst das Schloss: Herrlich weiß leuchtend, thront es majestätisch über der Stadt.

    Im Herzen des Naturparks Holsteinische Schweiz und praktisch mitten im Großen Plöner See gelegen, gehört die Stadt zu den Glücklichen, die ihren Gästen alles bieten können, wovon man vielerorts nur träumen kann.

    Allein der See mit seinen fast 30 Quadratkilometern Oberfläche, eröffnet so viele Möglichkeiten, dass man sich kaum entscheiden kann.

    Auch kulinarisch hat die Lage im Wasser wunderbare Folgen, zum Beispiel eine leckere Fischküche. Liebhaber bodenständiger Hausmannskost werden hier ebenso fündig wie geübte Feinschmecker.

    Im Prinzenhaus, das schon Schule für die Kaiserkinder, Kadettenanstalt und Wohnheim für Internatsschüler war, können Sie heute wieder eine unverfälschte „Perle des Rokoko“ bestaunen.

    Und wie schrieb noch ein berühmter Sohn der Stadt, Rochus Freiherr von Liliencron, in seinen Jugenderinnerungen: „Wenn am Abend des hellen Sommertags über die leise bewegte Welle des Wasserspiegels der Mond seine Strahlen warf, welch herrliche Dekoration, um auf den Terrassen und unter den alten Bäumen ein romantisches Herzensspiel zu treiben …“

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelNonnweiler
    Nächster ArtikelHeidelberg
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.