Prenzlauer Berg

    0
    227

    Prenzlauer Berg: Wohlstand im kreativen Szenebezirk

    Der Prenzlauer Berg, auch „Prenzlberg“ genannt, ist ein gutsituierter Szenestadtteil Berlins. Die „Besiedelung“ setzte hier gleich nach der Wende ein, daher ist der Stadtteil Vorreiter aller Szenebezirke.

    Nach wie vor zieht der Prenzlauer Berg junge Leute und alternative Lebensformen an, vornehmlich Studenten und Künstler. Gewisse Kieze sind aber mittlerweile nur noch für Gutbetuchte erschwinglich.

    Dafür machen zahlreiche trendige Cafés, Kneipen, Restaurants, Bars, Galerien, Theater den Tag zur Nacht und ließen den Stadtteil zum Touristenmagnet werden, besonders die Gegenden um den Kollwitz- und Helmholtzplatz.

    Das multikulturelle Flair kommt hier eher von Franzosen, Amerikanern oder auch Spaniern als orientalischen oder asiatischen Migranten.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelÖsterreich
    Nächster ArtikelWaadt
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.