Satow / Satower Land

    0
    247

    Satower Land …das Land als Drehscheibe zwischen Ostseeküste und Seenplatte

    Umgeben von sanften Hügeln einer Endmoränenlandschaft, nur eine halbe Autostunde entfernt von der Ostseeküste zwischen Kühlungsborn und Heiligendamm, lädt das Satower Land seine Gäste zum Verweilen ein.

    Ein Hotel, Herrenhäuser, Pensionen, Ferienwohnungen und Gästezimmer schaffen ideale Bedingungen für einen entspannten Urlaub auf dem Lande.

    Das Satower Land ist eine exzellente Alternative für Urlauber, die Ruhe und Entspannung dem für sie vielleicht zu regen Treiben an der Ostseeküste vorziehen. Auch Spätentschlossene und Spontanreisende finden hier sicherlich noch freie Plätze, wenn die Unterkünfte an der Küste ausgebucht sind.

    Für Ausflüge zur Mecklenburgischen Seenplatte, an die Warnow, zum Münster Bad Doberan und in die Hansestädte Wismar und Rostock hat der Gast einen idealen Ausgangspunkt gewählt. Die nahe gelegene Küstenautobahn A 20 ermöglicht ebenfalls Tagesausflüge in die Hansestädte Hamburg, Lübeck, Stralsund und auf die Insel Rügen.

    Der Gast kann das Satower Land auf Wanderungen, Radtouren und Kremserfahrten erleben. Dafür sind mehrere Routen ausgewiesen, auf denen ausgebildete Gästeführer gerne hilfreiche Begleiter sind.

    Für Interessenten bieten sich Besichtigungen eines Gutshofes mit Landwirtschaftsbetrieb, einer Imkerei und einer Mosterei an, in denen Honigprodukte und Säfte verkostet und erworben werden können.

    Reiterhöfe eröffnen Pferdeliebhabern vielseitige Möglichkeiten und gestatten interessante Einblicke in den Alltag auf dem Bauernhof.

    Wie in nur wenigen Gegenden an der Küste findet der Besucher im Satower Land zahlreiche Herrenhäuser und Dorfkirchen, die sich ihm in einem bemerkenswert guten Zustand präsentieren. Hiervon wird man sich bei, auf Wunsch auch geführten, Besichtigungen leicht überzeugen können.

    Zu einem unvergesslichen Erlebnis wird der Besuch einer der Veranstaltungen der „KulturReise Satower Land„, die diese altehrwürdigen Gebäude mit Leben erfüllen und in altem Glanz erstrahlen lassen. Orgel-, Instrumental- und Chorkonzerte, Buchlesungen, Kabarettveranstaltungen u.v.a., bei denen die Künstler hautnah erlebbar sind, schaffen dabei ein unverwechselbares Flair.

    Liebhaber der regionalen Küche können in zahlreichen Gastronomiebetrieben auf den Geschmack kommen. Vom Wildspezialitäten-Restaurant bis hin zum urigen Dorfgasthof warten die Wirtsleute mit zahlreichen Gaumenfreuden auf, die die Besucher zur baldigen Wiederkehr in das Satower Land einladen.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelMeran
    Nächster ArtikelOberthal
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.