Stadt Zweibrücken

    0
    122

    Zweibrücken ist Europas Rosenstadt mit einer blühenden Mitte, die ihresgleichen sucht.

    Im Rosengarten, nördlich des Zweibrücker Barockschlosses, erblühen Jahr um Jahr über 60.000 Rosenstöcke. 2.000 Rosensorten kann der Besucher bewundern, die neuesten und die ältesten, die prächtigsten und die seltensten Rosen international renomierter Züchter.

    Ein lebendiger Wildrosengarten, eine Ahnengalerie moderner Rosensorten mit Rosen aus aller Welt und aus den verschiedensten Epochen, ist weltweit einzigartig.

    Der „Grüngürtel“, der sich durch die ganze Stadt zieht, ist von der neu etablierten Fachhochschule Zweibrücken aus hervorragend zu genießen, und wo Studenten sind, da wird nicht nur gelehrt und gelernt, geforscht und entwickelt, da wird gelebt in den Cafés und Kneipen in der Innenstadt und da sind auch Feste und Musikveranstaltungen von Jazz bis Klassik zu finden.

    Eine gemütliche Fußgängerzone lädt zum Stadtbummel und zum Shopping ein, und direkt vor der Haustür liegt das benachbarte Frankreich mit seinem ganz besonderen Flair.

    Eine besondere Bedeutung für die Stadt haben auch die Pferde. Das Landgestüt Rheinland-Pfalz, eines von sechs Staatsgütern in Deutschland ist in der Stadt beheimatet und wartet darauf, besichtigt zu werden. Das ganze Jahr über gibt es Reitsport, Pferdeschauen, Auktionen, Pferdemarkt und vieles rund um das Pferd.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelDuisburg
    Nächster ArtikelLes Diablerets
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.