Adria

    0
    279

    Top Orte:
    Bibione,Casal Borsetti/Ravenna, Cattolica, Cervia, Cesenatico, Cupra, Marittima, Eraclea Mare, Fogliano Redipuglia, Gatteo Mare, Grado, Grottammare, Lido,Estensi, Lido degli Scacchi, Lido delle Nazioni, Lido di Classe/Ravenna, Lido di Dante/Ravenna, Lido di Jesolo, Lido di Pomposa Comacchio, Lido di Savio, Marina Romea/Ravenna, Martinsicuro, Milano Marittima, Misano Adriatico, Numana, Pineto, Porto Garibaldi, Porto Recanati, Ravenna, Riccione, Rimini, Roseto Degli Abruzzi, San Benedetto del Tronto, San Mauro Mare, Silvi, Tortoreto Lido, Venedig Lido, Villa Rosa di Martinsicuro, Viserba di Rimini, Viserbella di Rimini

    Die italienische Adria war lange Zeit als »Teutonengrill« verschrien. Doch wie bei allen Klischees ist das nur der halbe Teil der Wahrheit. Denn auch wenn es im Sommer ziemlich voll werden kann: die Küste bleibt ein Badeparadies mit kilometerlangen, feinsandigen Traumstränden, die man in vollen Zügen genießen kann. Etwas abseits der Küste wird die Landschaft schnell vielfältiger, vor allem in der etwas südlicher gelegenen Region Marken und mehr noch in den Abruzzen mit ihren Hügelketten und majestätischen Bergmassiven. Und auch die berühmte italienische Städtekultur hat an der Adria Beachtliches hervorgebracht, darunter die einzigartige Lagunenstadt Venedig oder die Renaissancehochburg Urbino mit ihrem grandiosen Palazzo Ducale.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelTeutoburger Wald
    Nächster ArtikelAquitanien
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.