Auvergne

    0
    106

    Auvergne Online-Wanderführer GPS-Track

    Die Region Auvergne liegt in Zentralfrankreich. Sie grenzt im Norden an Burgund und Centre, im Osten an Rhône-Alpes, im Süden an Languedoc-Roussillon und Midi-Pyrénées und im Westen an Limousin.

    Die Hauptstädte der Auvergne sind Mollin in Norden, Clermont Ferrand und Le Puy- en -Velay in der Mitte und Aurrilac im Süden.

    In der Auvergne ist eine moderne Infrastruktur mit der Schönheit der natürlichen Landschaften eines 25 Millionen Jahre alten vulkanischen Massivs miteinander verbunden.

    Kunstliebhaber, Wanderfans, Anhänger der Spiritualität:

    Starten Sie auf den Reiserouten des religiösen Tourismus und entdecken Sie dabei drei Arten des Kulturerbes: ein steinernes Kulturerbe, ein natürliches Kulturerbe und ein immaterielles Kulturerbe.

    Einige Routen durchqueren ganz Frankreich und führen weit über unsere Grenzen hinaus. Das ist selbstverständlich der Fall bei den Pilgerwegen nach Santiago de Compostela, Teil des Weltkulturerbes der Menschheit.

    Andere schildern Ihnen das Erbe einer Gemeinschaft oder einer bestimmten historischen Periode: von den Wegen romanischer Kunst bis zur Straße des jüdischen Kulturerbes im Elsass oder die Touren der Bergkapellen zum Beispiel.

    Der Besucher wird dort stets eine Einladung zur inneren Einkehr finden.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelOberösterreich
    Nächster ArtikelSüdtirol
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.