Bad Mergentheim

    0
    144

    Bad Mergentheim – historisch geprägte Romantik und modernes Heilbad

    Bad Mergentheim liegt direkt an der Kreuzung der „Romantischen Straße“ und der Württemberger Weinstraße, mitten im „Lieblichen Taubertal“ und ist durch seine zentrale Lage ein idealer Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten. Entdecken Sie die reizvolle Landschaft des „Lieblichen Taubertals“ am besten auf abwechslungsreichen Rad- und Wanderwegen.

    Als ehemalige Residenz der Hoch- und Deutschmeister des Deutschen Ordens besitzt das Deutschordensmuseum die größte zusammenhängende Ausstellung des Deutschen Ordens mit internationaler Bedeutung. In der Abteilung der Stadtgeschichte befindet sich das Mörike-Kabinett. Es widmet sich unter anderem dem siebenjährigen Aufenthalt des schwäbischen Dichters in Bad Mergentheim. Weiterhin finden Sie im Museum des Deutschordensschlosses interessante Dokumentationen zur Stadtgeschichte, die Adelsheim-Sammlung, eine große Puppenstubensammlung und attraktive Sonderausstellungen mit wechselnden Themen.

    Empfehlenswert ist auch ein Besuch der „Stuppacher Madonna“ von Matthias Grünewald, die weit über die Taubertäler Grenzen hinweg bekannt ist.

    Moderne Events in alten Gemäuern garantieren den hohen Erlebniswert Bad Mergentheims, wie die Serie „Lieder am Schloss“ oder das „Open Air Kino“ im inneren Schlosshof nachhaltig unterstreichen. Diese ergänzen das vielfältige Kultur- und Freizeitangebot.

    Der große Bade- und Wellnesspark Solymar bietet viele familien- und kinderfreundliche Attraktionen. Mit großzügiger Saunenlandschaft, zu der u. a. auch eine Blockhaussauna im Außenbereich gehört, 70-Meter-Erlebnis- Wasserrutsche mit Licht- und Soundeffekten, Sport- und Wellenbad, Thermal-Mineral- und Bewegungsbecken sowie Kinder- Wasserspielplatz erleben Familien und sportlich Begeisterte gleichzeitig Spaß, Entspannung und Erholung.

    Einer der artenreichsten Heimattierparks ist der Bad Mergentheimer Wildpark. Bei den täglichen Rundgängen mit den Tierpflegern können Sie die Tiere – Braunbären, Fischotter, ein Wolfsrudel, Steinböcke, Kormorane u.v.m. – in der natürlichen Umgebung des Waldes erleben.

    Ein Paradies für Erholungssuchende ist der Schlosspark und der Bad Mergentheimer Kurpark. Der Japanische Garten, das Rosarium, der Klanggarten und die Wasserspiele mit Licht- und Klangeffekten laden zur Entspannung ein. In der Wandelhalle und im Kursaal wird das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Kulturprogramm geboten – vom klassischen Konzert bis zum Musical.

    950 Jahre alt ist die Weinbautradition im staatlich anerkannten Wein- und Erholungsort Markelsheim, einem Stadtteil von Bad Mergentheim. Bei einer Weinprobe in geselliger Runde oder einem Spaziergang auf dem Weinlehrpfad gilt es, die Vielfalt der Weine der Region zu entdecken. Oder aber Sie erleben unsere Gastfreundschaft auf einem der Weinfeste.

    Erleben Sie die außergewöhnliche Verbindung von historisch geprägter Romantik und moderner Kurstadt!

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelDas Siegtal
    Nächster ArtikelBern
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.