Baumholder

    0
    122

    Die günstige Lage der Stadt Baumholder ermöglicht vielfältige Aktivitäten:

    • Radfahren auf dem Naheradweg (der 120 km von der Quelle der Nahe bis zur Mündung in Bingen führt) und auf zahlreichen Nebenstrecken
    • die Draisinentour im angrenzenden Kreis Kusel eine Kanufahrt auf Glan oder Nahe
    • ein Tag auf dem Hochseilgarten in Baumholder oder ein Besuch auf der Sittichfarm
    • über Stock und Stein und downhill mit dem Mountainbike
    • ein Tag Badespaß im Naturfreibad Baumholder oder bei schlechtem Wetter im Erlebnisbad im Hambachtal
    • oder in Kusel und Freisen/Oberkirchen-Saar Edelsteine schürfen und schleifen
    • in der nahe gelegenen Edelsteinstadt Idar-Oberstein Natur erfahren
    • in den Bildungsstätten des Naturparks-Saar-Hunsrück
    • Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig – Loretta-Traumschleife
    TEILEN
    Vorheriger ArtikelSchwarzwald
    Nächster ArtikelVevey
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.