Birkenfelder-Land

    0
    264

    Birkenfelder Land

    Inmitten der reizvollen Mittelgebirgslandschaft des Nahe-Hunsrück-Raumes bietet das Birkenfelder Land, ein Teil des Naturparks Saar-Hunsrück, vielfältige Möglichkeiten für erlebnisreiche Ferien, einen aktiven Urlaub oder einfach ein erholsames Wochenende.

    Natur pur – Wandern im Birkenfelder

    Land Auf einer Gesamtstrecke von 184 Kilometern verspricht der vom deutschen Wanderinstitut mit 58 Erlebnispunkten ausgezeichnete Saar-Hunsrück-Steig höchste Freizeit- und Wanderqualität.

    Ein Teilstück von „Deutschlands schönstem Wanderweg 2009“ führt auch durch die Verbandsgemeinde Birkenfeld und lädt dort Wanderfreunde und Naturbegeisterte zu spannenden und außergewöhnlichen Touren ein.

    Es entsteht zudem Weg um Weg ein dichtes Netz an qualitativ hochwertigen Rundwanderwegen – den sogenannten Traumschleifen. Eine der ersten Traumschleifen im Birkenfelder Land ist der „Trauntal-Höhenweg“. Zahlreiche Freizeitwege, beispielsweise der Sirona-(Kultur-)Weg oder der Birkenfelder Nature.Fitness.Park, der Sportbegeisterte und Gesundheitsbewusste auf sechs individuell miteinander kombinierbaren Nordic-Walking-Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade anlockt, runden das Naturerlebnis in der Verbandsgemeinde Birkenfeld zusätzlich ab.

    Auch auf dem „Drahtesel“ einen Ausflug wert – mit dem Fahrrad unterwegs Sportlichkeit ist gefragt!

    Ob auf dem Nahe-Radweg, der überregionalen Rheinland-Pfalz-Route oder den regionalen Radwegen – erkunden Sie unsere Region doch mal mit dem Fahrrad.

    Das Birkenfelder Land bietet echte Herausforderungen, die mit tollen Strecken durch eine herrliche Landschaft belohnt werden.

    Sportlich Ambitionierte kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Geschichte zum Anfassen Historische Sehenswürdigkeiten laden zu einer Entdeckungsreise auf den Spuren der Kelten, Römer und Wittelsbacher ein.

    Erkunden sie die keltischen und römischen Grabhügel bei Hoppstädten-Weiersbach und Siesbach oder die überreste der einstigen Wittelsbacher Residenz Burg Birkenfeld.

    Im Landesmuseum Birkenfeld können Sie 2500 Jahre Kulturgeschichte und Handwerk erleben.

    Kultur pur Das Birkenfelder Land hat auch kulturell einiges zu bieten:

    Das Angebot reicht von Theater, über Kleinkunst und Comedy bis hin zu Musikabenden jeglicher Art. Regelmäßig wechselnde Ausstellungen und Vortragsreihen, z. B. im Maler-Zang-Haus in Birkenfeld, bieten Interessierten mit dem abwechslungsreichen Programm vielfältigen Kunst- und Kulturgenuss.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelStadt Hennef
    Nächster ArtikelHemsbach
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.