Costa del Sol

    0
    130

    Dieser Küstenstreifen ist durch eine Gebirgskette, die an manchen Stellen bis ans Meer reicht, vor den kalten Nordwinden geschützt. Sie ist geprägt von ausgedehnten Stränden, Buchten, die zwischen den steil abfallenden Felswänden halb versteckt liegen, sowie von Sport- und Fischerhäfen.

    Aufgrund des milden Klimas, der geringen Niederschläge und der sanften Meeresbrise gedeiht hier eine subtropische Vegetation aus Palmen, Zypressen, Bugainvilleas, Oleandersträuchern und Hibiskus.

    Einer der größten Reize dieser Küste, die den ganzen Zauber der Mittelmeerlandschaft und -kultur in sich vereint, ist sicherlich die kontrastreiche Landschaft: Gebirge, bewirtschaftete Täler und das Meer – all dies in unmittelbarer Umgebung.

    Heute sind zu den ländlichen Dörfern touristische Feriensiedlungen, Sporthäfen, Golfplätze, Freizeitzentren, Festsäle und viele andere touristische Reize hinzugekommen, wobei es erfreulicherweise gelungen ist, das traditionelle, friedliche Flair dieser Orte sowie deren eigenen Charakter zu bewahren.

    Der Strandurlaub mit allen seinen Vorzügen, die man in diesem Küstenstreifen geniessen kann, ist jedoch nicht das einzige, was die Costa del Sol zu bieten hat: Ohne lange Fahrten kann der Besucher die einzigartigen Merkmale der andalusischen Kultur kennen lernen. Neben den Folklore-Darbietungen in den Urlaubszentren hat man auch die Möglichkeit, an den lebendigen traditionellen Festen teilzunehmen. Die Fiestas, die Feierlichkeiten in der Karwoche, die Gesangswettbewerbe und die Stierkämpfe sind vor allem den Reisenden zu empfehlen, die sich nicht mit dem erstbesten Angebot zufrieden geben.

    Genießer, die die lokalen Spezialitäten der allgegenwärtigen internationalen Küche vorziehen, werden der Versuchung, die Weine der Region in der gemütlichen Atmosphäre der alten Weinkeller zu kosten oder auch den Pescadito Frito (frittierter Fisch), der nach den anspruchsvollen Rezepten der traditionellen Küche zubereitet wird, nur schwer widerstehen können.

    Sehenswürdigkeiten: Picasso-Museum, Stierkampfarena von Ronda, Catedral de Málaga – Kathedrale von Málaga Strand La Misericordia, Strand Burriana, Strand Torrecilla Strand El Palo

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLandkreis Alzey-Worms
    Nächster ArtikelOstseeheilbad Graal-Müritz
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.