Der Schalsee

    0
    260

    Die Schaalseeregion teilt sich in den Naturpark Lauenburgische Seen auf der westlichen Uferseite und das Biosphärenreservat Schaalsee auf der östlichen Uferseite.

    Mitten durch den See verlief einst die innerdeutsche Grenze. In ihrem Schatten konnte sich eine einzigartige Fauna und Flora bewahren.

    Der Schaalsee ist mit rund 72 Metern Wassertiefe der tiefste Klarwassersee Norddeutschlands. Hier fühlt sich die Große Maräne wohl. Das Trompeten der Kraniche, das Klappern der Störche oder das melancholische Rufen der Rotbauchunken gehören zur typischen Stimmung, die Sie in der Schaalseeregion erleben können.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLinz
    Nächster ArtikelAlice Springs
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.