Radfernweg Hamburg – Rügen

0
215

Großstadt trifft Insel könnte das Motto des Radweg Hamburg-Rügen heißen, der auf 100 km durch die abwechslungsreiche Landschaft Schleswig-Holsteins führt.

Die Route verläuft entlang der mittelalterlichen Handelsstrasse, die Elbe- und die Odermündung miteinander verband. Noch immer gibt es Zeugnisse der über 1000-jährigen Geschichte am Wegesrad zu entdecken.

Quer durch das Herzogtum Lauenburg im Süden Schleswig-Holsteins führt die Strecke von Geesthacht nach Ratzeburg, passiert den Elbe-Lübeck-Kanal und führt durch malerische Elbauen und charmante Kleinstädte.

Insgesamt durchqueren Sie drei Naturschutzgebiete, fahren durch Wälder, über sanfte Hügel, vorbei an Seen und Mooren.

Im Biosphärenreservat Schaalsee können Sie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt bestaunen. Ein Eldorado für Naturliebhaber.

Routenverlauf und Sehenswürdigkeiten

Hamburg, Norddeutschlands größte Metropole, ist Ausgangspunkt der insgesamt 500 km langen Radreise nach Rügen.

Nach dem Start fahren Sie entlang des Elbufers bis nach Geesthacht im Herzogtum Lauenburg. Von dort geht es über die Städte Lauenburg, Büchen und Mölln bis nach Ratzeburg.

Danach überqueren Sie die Landesgrenze. In Mecklenburg-Vorpommern und fahren Sie über Schwerin, Güstrow, Teterow, Demmin und Stralsund bis nach Rügen.
Diese Radtour kann und wird sicher noch für OSM weiter optimiert.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,770FollowerFolgen
771FollowerFolgen
6,970AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelDonauradweg Abschnitt 22: Ruse – Calarasi
Nächster ArtikelFlensburg-Holnis-Spitze-Flensburg
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.