Enztal

    0
    159

    Das Enztal von Pforzheim über Neuenbürg, Höfen, Bad Wildbad und Enzklösterle ist sozusagen das nördliche Tor in den Schwarzwald.

    Die Enz schlängelt sich von ihrer Quelle unweit von Enzklösterle in eindrucksvollen Schleifen durch die Täler.

    Im waldreichen Norden der Ferienregion lässt sich gut wandern. Einblick in alte Waldberufe versprechen das Heimat- und Flößermuseum in Bad Wildbad-Calmbach und das Freilichtmuseum in Enzklösterle. Das Regionalmuseum im Schloß Neuenbürg hat sich mit der Inszenierung des Märchens „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff einen Namen gemacht.

    Für die traditionelle Heilkraft seiner Thermen ist Bad Wildbad bekannt. In Pforzheim lohnt ein Besuch des Schmuckmuseums mit in der Welt einzigartigen Sammlung von Originalen aus fünf Jahrtausenden.

    Lernen Sie das Enztal mit dem Fahrrad auf dem Enztalradweg kennen; 120 km von der Quelle bis zur Mündung. Machen Sie auch einen Abstecher zum Bikepark in Bad Wildbad-Sommerberg. Die Stadtbahn (S 6) verspricht eine angenehme Anreise von Karlsruhe bzw. Pforzheim bis nach Bad Wildbad.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelTaunus
    Nächster ArtikelOberbergischer Kreis
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.