Hofbieber

    0
    5

    Hofbieber – so macht man Urlaub

    Schön, dass Sie uns in Hofbieber besuchen. Wir können Ihnen einiges über unsere gemütlichen Hotels, Gasthöfe, Pensionen und Ferienwohnungen erzählen und darüber, wie wohl Sie sich hier fühlen werden. Bei uns erwarten Sie liebenswerte Dörfer und wirklich nette Gastgeber, die alles tun werden, damit Sie sich wohlfühlen … wie daheim. Erholen Sie sich gut bei uns und mit uns, denn so macht Urlaub Spaß!

    Hofbieber – schöne Aussichten

    Fernsehen in der Rhön ist nicht immer ein ökoprogramm. Der Energieverbrauch ist hoch, wenn hier alle Fernseher laufen. Das tut gut und regt den Stoffwechsel an. Fernseher gibt’s bei und in jedem Fremdenzimmer. Wir haben andere Sachen zu gucken. Denn Hofbieber liegt so wunderschön in der Rhön, dass Sie sich drehen und wenden können, wie Sie wollen: Panorama voraus!

    Hofbieber – Konzerte für die Sinne

    Der Himmel ist ein großes Notenblatt, auf dem morgens schon steht, was heute gespielt wird. Hier kommt es auf die Zwischentöne an. Harmonisch klingen die Stimmen der Rhönschafe im Kanon, untermalt vom sanften Rauschen der Blätter, wenn der Höhenwind die Buchenwälder findet. Hier stört auch das Fortissimo nicht, mit dem die Kühe ansagen, dass die Milch fertig ist. Schließen Sie die Augen. Der Konzertsaal der Natur hat eine unnachahmliche Akustik.

    Hofbieber – Kultur macht blau

    Riskieren Sie einen Blick ins Blaue. Ab nach Kleinsassen, da können Sie sich ein Bild machen (kaufen geht auch) und feststellen, dass Kunst und Kultur nicht nur in großen Städten gut aufgehoben sind. Hier können Sie sogar mal mit den Künstlern selbst „blaudern“ (hofbieberische Form, sich zu unterhalten) und Abblaus (hofbieberische Form des Beifalls) spenden, wenn Ihnen eine Aufführung der Trachtenkapelle oder des Puppenspielers besonders gut gefallen hat.

    Erleben Sie Ihr blaues Wunder

    Hofbieber – ein starker Auftritt

    Hofbieber bringt Sie auf Trab; wozu haben Sie schließlich Ihre Füße? Und Schultern, die Regenzeug und Brotzeit tragen, wetterfest verpackt im Tourenrucksack. Auf zum nächsten Tagesausflug! Die Wanderwege der Rhön sind teilweise richtig anspruchsvoll, da ist eine berufliche Karriere gar nichts dagegen. Die haben Sie schon geschafft? Dann spielen Sie doch eine Runde Golf. Oder … wie wär’s denn, mit dem Fahrrad Richtung Rhön (bergauf) oder nach Fulda (bergab) zu radeln?

    Hofbieber – erfrischend lebendig

    Ob Sie auf Kneipe und Kneipp oder auf Wellness und Wellenbad stehen, in und um Hofbieber können Wassermann und Nixe aus dem Vollen schöpfen. Schwimmbäder füllen sich, Brunnen laden zum Verweilen ein, Quellen warten auf durstige Wanderer, Bäche oder Wassertretbecken kühlen heiß gelaufene Füße. Auch im Winter gibt es Möglichkeiten: drinnen die Ofenbank, Sauna, Entspannung in wohliger Wärme oder draußen Schnee und Wintersport in prickelnder Kälte.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLes Diablerets
    Nächster ArtikelCharmey
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.