Nieder-Olm

    0
    242

    Landkreis: Mainz-Bingen
    Einwohnerzahl: 8750
    Verbandsgemeinde: VG Nieder-Olm

    Die Herkunft des Ortsnames kann vermutlich auf einen Ulmenkranz, der die die Gemeinde umfaßte, zurückgeführt werden.

    Sehenswürdigkeiten: Katholische Kirche St. Georg mit romanischen, gotischen und barocken Bauteilen, Trauben-Madonna, Bischofs-Woog und Eulenmühle, Schmiedemuseum, verschiedene Profan-Bauten aus kurmainzer Zeit. Weingroßlage: Gutes Domtal. Erreichbar über: Bahnhof am Ort, Autobahnanschluß Nieder-Olm A63.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelSardinien
    Nächster ArtikelAostatal & Nationalpark Gran Paradiso
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.