Hiwwel-Route

0
543

Saarland Online-Wanderführer GPS-Track

Wer Rheinhessen in seiner ganzen Vielfalt kennen lernen möchte, der durchquere die Weinregion auf der ca. 160 Km langen Hiwwel-Route. Sie führt weitgehend abseits der Straßen auf Wirtschaftswegen und verbindet die Städte Worms, Alzey, Mainz, Ingelheim und Bingen mit der rheinhessischen Hügellandschaft. Daher auch der Routen-Name: Hiwwel – das sind nach rheinhessischer Mundart die Hügel, die auf dieser Strecke immer wieder herrliche Ausblicke über das ganze Land bieten. Das ist der schöne Lohn für – zum Teil – deutliche Anstiege. Die Hiwwel-Route ist in vier nahezu gleich lange Etappen unterteilt, die sich aber in ihrem Schwierigkeitsgrad voneinander unterscheiden.
Die Hiwwel-Route auf einen Blick
Start: Bingen
Ziel: Worms
Höhenmeter: insgesamt 1440 m hinauf / 1450 m hinab
Länge: 160 km
Streckencharakter: Unterschiedliches Anforderungsprofil je nach Etappe, überwiegend für geübte Radfahrer. Zumeist verläuft der Weg auf asphaltierter Strecke, auf Wirtschaftswegen mit festem Belag nur in kleinen Teilstücken.
Anschlussmöglichkeiten: In Bingen an den Nahe-Radweg und den Rhein-Radweg, in Worms an die Véloroute Rhein in Richtung Süden. Vielerorts kreuzt die Hiwwel-Route andere Themenrouten von Rheinhessen. Sie können nach Herzenslust kombinieren.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 160 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

133FollowerFolgen
11,721FollowerFolgen
758FollowerFolgen
18,918AbonnentenAbonnieren