Nohfelden

    0
    246

    Der ruhige Bostalsee, der auch unter dem Namen Talsperre Bosen bekannt ist, liegt im nördlichen Teil des Saarlands.
    Der wunderschöne Stausee misst eine Länge von 500 bis 550 Metern und wurde im Jahre 1979 zum ersten Mal in Betrieb genommen.
    Heute bietet der See ein Freizeitzentrum für Wanderer und Radwanderer. Der 6,8 km lange Wanderweg sowie der 7,2 km lange Radwanderweg führen ihre Besucher durch die schönsten Gegenden dieser erlebnisreichen Natur.
    Zudem werden Touristen die Möglichkeiten geboten, hier zu Campen, beim Segeln, Tretboot fahren oder Surfen den Stausee auf dem Wasser zu erleben, oder bei angenehmen Temperaturen im Strandbad die Seele baumeln zu lassen.
    Zudem ist der Bostalsee der Endpunkt der Straße der Skulpturen, die in der nächstgelegenen Stadt St. Wendel beginnt.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelGelderland und Nationalpark Veluwezoom
    Nächster ArtikelCosta de la Luz
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.