Nordholz

    0
    152

    Nordholz – Das maritime Erlebnis im Weltnaturerbe Wattenmeer an der „Wurster Nordseeküste“ Nationalpark-Region.

    Die einzigartige Nordsee-Wattenlandschaft mit ihren weiten naturbelassenen Grünstränden, der malerische Kutterhafen mit den traditionellen Krabbenkuttern, das sprudelnde Badevergnügen in den Nordseefluten oder eine Wattwanderung auf dem Meeresboden bei Ebbe: Der Küstenbadeort Nordholz an der Nordsee zwischen Bremerhaven und Cuxhaven im Elbe-Weser-Dreieck bietet seinen Gästen ein einmaliges maritimes Erlebnis.

    Naturgrünstrände, so weit das Auge reicht

    Die Strände in Cappel-Neufeld und Spieka-Neufeld sind geprägt durch weite Naturgrünstrände. Sie heißen den Besucher im Weltnaturerbe Wattenmeer willkommen. Hier können sich Erholungssuchende jeden Alters die frische Nordseebrise um die Nase wehen lassen oder den Sonnenuntergang am Meer genießen. Ein ausgiebiger Spaziergang oder Nordic Walking bei Ebbe direkt auf dem trockenen Meeresgrund sind faszinierende Erlebnisse

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelReinickendorf
    Nächster ArtikelLandkreis Birkenfeld
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.