Polen

    0
    407

    Wir möchten Sie neugierig machen: Auf ein Land, dass nicht weit entfernt gelegen ist, aber vielen doch kaum bekannt. Als Urlaubsland bietet Polen tolle Möglichkeiten, eine schöne Zeit zu verbringen.

    Ob abseits der bekannten Pfade, oder zum Beispiel klassisch an der Ostsee – es ist für jeden etwas zu finden. Und wer einmal in Polen war, wird mit uns der Meinung sein: Dieses Land sollte man gesehen haben.

    Wandern und Radfahren in den beliebtesten Regionen in Polen

    Ein Land, wo der Himmel über den grauen Dörfchen so hoch ist wie am Meer, wo jedes Dorf einen See besitzt und wo es so viele Seen gibt, dass manche keinen Namen haben.

    Z. B. Masuren. Dort prägt die Natur den Menschen und nicht umgekehrt. Und doch hat dieses stille Land mehr zu bieten als Wälder und Wasser. Sie können Hansestadt Danzig, die Königin der Ostsee, die Masurische Seenplatte und Johannesburger Heide kennen lernen.

    Wandern Sie auf nostalgischen Pfaden durch Masuren, eine ehemals ostpreußische Landschaft und erleben Sie die Landschaft und die Geschichte.

    übrigens über 1 % der Fläche Polens (3.145 km²) werden in 23 Nationalparks geschützt.

    In Polen leben noch Tiere, die in weiten Teilen Europas bereits ausgestorben sind, wie z. B. der Wisent (Ubr) im Urwald von Bia und in Podlachien sowie der Braunbär in Bia, in der Tatra und in den Waldkarpaten, der Wolf und der Luchs in  verschiedenen Waldgebieten, der Elch in Nordpolen, der Biber in Masuren, Pommern und Podlachien.


    Alle Wander- und Radtouren in Polen von A bis Z

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelTrier
    Nächster ArtikelRegion Hannover
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.