Der Ostseeküstenradweg – Etappe 12: Ustka – Leba

0 46

Leba, eine weitere Kleinstadt Westpommerns, liegt im Bereich der ehemaligen deutschen Raketenforschung bei Peenemünde. Leba erlitt jahrhundertelang schwere Zerstörungen durch Sturmfluten, so 1497 und 1558, durch die die Flussmündung weiter nach Osten verlagert wurde. Gleichzeitig wurde die Stadt durch vorrückende Wanderdünen bedroht. Daher wurde 1570 die Stadt weiter landeinwärts verlegt.

PDF OVL GPS KML Drucken
osrwetappe12

Streckendaten
Schwierigkeit Einfach
Länge 81,2 km
Dauer 6 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.