Schleswig-Holstein

    0
    702

    Schleswig Holstein – Urlaub so weit das Auge reicht

    Zur Überschrift passt treffgenau der Untertitel: Radfahren durchs Land der Horizonte. Denn das weite flache Land bietet viele gut ausgebaute Radfernwege mit viel Rückenwind, denn Schleswig-Holtstein ist ein Paradies für Radler.

    Auf den Deichen der Nordseeküste mit Blick auf’s Wattenmeer in die Pedale treten, den Blick über die Steilküsten der Ostsee schweifen lassen, idyllische Seen umrunden, oder in schattigen Wäldern eine Rast einlegen – im Land zwischen den Meeren gibt es für kleine und große Radfahrer viel zu entdecken.

    In unserem Online Reiseführer stellen wir Ihnen den Nordseeküstenradweg mit der schönen überschrift, „Mit Rückenwind am Deich entlang“ und den Ostseeküstenradweg mit dem Titel, „Radeln zwischen Flensburg und Travemünde“, vor.

    Auch im Binnenland gibt es viele Landschaften, in die sich ein Abtauchen lohnt. Landschaften, die alle Sinne anregen und vor der Weite des blauen Horizonts die Gedankenwelt neu zu ordnen helfen. Endlich Zeit abzuschalten. Die Natur genießen und dabei entspannen, wo könnte das angenehmer sein, als im Land zwischen den Meeren.

    Lohnenswert ist auch ein Urlaub am Nationalpark Wattenmeer. Das Nationalparkzentrum befindet sich auf Föhr. Mit der Natur per Du können sie auch in weiteren 5 Naturparke sein, die die typischen Landschaften Schleswig-Holsteins spiegeln.

    Genießen Sie eine Auszeit in der Natur.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelArnsberg
    Nächster ArtikelBad Frankenhausen
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.