Schottland

    0
    348

    Schottland ist ein Land mit einer reichen und vielfältigen Vergangenheit, einer 1000-jährigen Kultur und Zivilisation von der Prähistorie bis zum heutigen Tag. In Schottland verbinden sich traditionelles Erbe und Landschaft, Geschichte und Architektur harmonisch miteinander. Einige der stimmungsvollsten Orte Schottlands – von Culloden Moor bis Glen Coe – verdanken ihre ganz besondere Atmosphäre nicht nur der dramatischen Landschaft, sondern auch den Ereignissen, die sich in der Vergangenheit dort abgespielt haben.

    Wandern und Radfahren in den beliebtesten Regionen in Schottland

    Schottische Traditionen & Kultur: von Highland Games zu Whisky

    Entdecken mehr über schottische Traditionen und Kultur: von Haggis über schottische Clans bis zum Monster von Loch Ness. Manche Bräuche haben sich weltweit etabliert – sie folgten den Schotten, die in ferne Länder auswanderten. Alle Dinge, die Sie hier sehen, sind Schottland-Symbole – und darauf sind die Schotten stolz!

    Die Schottische Küche – das ‚Year of Food & Drink‘

    Nun ist es offiziell – es ist ein Land der Köstlichkeiten! Die „International Culinary Tourism Association“ hat in ihrer ersten weltweiten Studie Schottland zu einem der „einzigartigsten, unvergesslichsten und interessantesten“ kulinarischen Orte des gesamten Planeten erklärt. Feiern Sie mit uns schottischen Spezialitäten – Guten Appetit!

    Kunst und Kultur

    Von Generation zu Generation hat Schottland Schriftsteller, Maler, Bildhauer, Musiker, Komponisten und Tänzer hervorgebracht, die sowohl nationale als auch internationale Anerkennung gefunden haben.

    Umweltfreundlicher Tourismus in Schottland

    Möchten Sie auf umweltverträgliche Weise Urlaub machen?
    Leisten Sie Ihren Beitrag zu einer grüneren Umwelt und hinterlassen Sie keine Spuren in der schottischen Natur. Bereits seit vielen Jahren ist Schottland mit seinem Programm für grünen Tourismus wegweisend und ermutigt Tourismusunternehmen, die Umwelt zu respektieren.

    über 700 Anbieter von Unterkünften, Besucherattraktionen und Reiseveranstalter sind Mitglied von Green Tourism Business Scheme (GTBS) und leisten ihren Beitrag dazu, dass Schottland ein nachhaltiges Reiseziel bleibt.

    Verkehrsmittel innerhalb Schottlands

    öffentliche Verkehrsmittel, Inselhüpfen und Transport vom/zum Flughafen in Schottland

    Im Allgemeinen verbindet das öffentliche Verkehrsnetz Schottlands Großstädte, Städte und Dörfer mit Bus und Bahn. Regelmäßig verkehren Fähren zu den Inseln im Norden und Westen. In sehr ländlichen Gegenden sorgen Postbusse für eine begrenzte Verbindung zu abgelegenen Orten. Und schließlich gibt es eine gute Auswahl an innerschottischen Flügen zwischen dem Norden und Westen des Landes und Zentralschottland. Gewöhnlich sind die Anschlüsse in der schottischen Verkehrsinfrastruktur recht gut koordiniert, so dass zum Beispiel die Ankunftszeit eines Zuges auf die Abfahrtszeiten der Fähren abgestimmt ist.

    Die wichtigste Website für die Planung Ihrer Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Schottland ist www.travelinescotland.com , wo Sie auch ausführliche Informationen über alle möglichen öffentlichen Fahrpläne einsehen können. Außerdem bietet Ihnen die Website unter anderem Links zu etwa 50 lokalen Busunternehmen.


    Alle Wander- und Radtouren in Schottland von A bis Z

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelKreis Olpe
    Nächster ArtikelNationalpark Bialowieza
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.