Stralsund

    0
    463

    Ihr Urlaubsort Stralsund

    UNESCO-Welterbe, ein Zeitzeuge der Hansezeit

    Die Hansestadt Stralsund ist mit ihrer einmaligen Lage am Strelasund, mit ihrer Geschichte und ihren vielen historischen Bauten ein Anziehungspunkt in der Norddeutschen Region. Der Begriff UNESCO Welterbe ist Programm, Stralsund ist eine Stadt mit außergewöhnlichem kulturellen Wert.

    Bei einer Wanderung durch die Altstadt begeistern liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, imposante Backsteinkirchen und eine Vielzahl wertvoller Zeugnisse der Hansezeit. Innerhalb der Stadtmauern treffen sie auf viele Spuren der Backsteingotik, das leuchtende Rot der Backsteine prägt das Stadtbild. Die mächtigen Pfarrkirchen, das imposante Rathaus, die Klöster und prächtige Bürgerhäuser sind Zeitzeugen dieser ära. Eine der ältesten Pfarrkirchen ist die St. Nikolaikirche am Alten Markt.

    Zurzeit findet eine umfassende Restaurierung statt, aber schon heute gehört sie mit ihren zwei imposanten Orgeln zu den schönsten Sakralbauten Nordeuropas. Ebenfalls Zeuge dieser Zeit ist das St. Katharinen-Kloster, dessen gotische Substanz fast im Urzustand erhalten ist. Heute finden sie dort das Deutsche Meeresmuseum, Museum für Meereskunde und Fischerei und das Kulturhistorische Museum.

    Das älteste städtische Hospital, in dem Kranke, Alte und Hilfsbedürftige Unterkunft fanden ist das Heiliggeistkloster, auch bekannt unter Hospital St. Spiritus.

    Die einmalige Lage am Strelasund mit Blick auf die Küste der Insel Rügen ergänzt das kulturelle Angebot und bietet einen Einblick in das maritime Leben. Die Hafenidylle mit seinen Segelbooten, den Möwen und dem Geruch von Salz und Räucherfisch in der Luft gehören in jedes Urlaubsprogramm.

    Eine Farbe dominiert in Stralsund: Das leuchtende Rot des Backsteins findet sich in den Pfarrkirchen, dem imposanten Rathaus, den Klöstern und den Bürgerhäusern. Machen Sie sich auf die Suche und entdecken Sie Denkmäler wie Sand am Meer.

    Museen wie Sand am Meer

    Kaum eine andere Stadt kann mit einer solchen Vielfalt an Museen aufwarten. Ob ein legendäres Segelschulschiff, farbenfrohe Aquarien, nautische oder kulturhistorische Entdeckungen: Stralsunds Museen sind mehr als eine Schlechtwetter-Alternative.

    „Meerstadt ist Stralsund, …“

    Das Kreischen der Möwen, die weißen Segel, die wortkargen Angler und dahinter die alles überragende historische Altstadt – nehmen Sie sich Zeit und überblicken Sie das emsige Treiben am Hafen, am besten von der Nordmole aus

    Sehenswertes in Stralsund

    Ein Bummel durch die historische Altstadt oder ein spannender Streifzug durch das Ozeaneum. Stralsund bietet ihnen zur jeder Jahreszeit vielfältige Möglichkeiten sich sportlich und kulturell zu betätigen.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelVorarlberg
    Nächster ArtikelErlebnisregion Edersee
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.