Südostengland

    0
    504

    Von der Grafschaft Kent, dem „Garten Englands“ zur atemberaubenden Küste von Dorset und der Isle of Wight bis hin zu den Cotswolds in Oxfordshire – der Südosten Englands bietet mit seinen malerischen Dörfern, sanften Hügellandschaften, spektakulären Küsten, schicken Seebädern und historischen Städten die perfekte Mischung für einen abwechslungsreichen Urlaub.

    Denn der Südosten ist England von seiner besten Seite: Ob ländliche Stille, städtische Sehenswürdigkeiten, aufregendes Küstenpanorama oder Spiel und Spaß am Strand – hier wird jeder Urlaub zum Erlebnis.

    Dutzende von Gärten laden im Südosten zum Besuch ein, vom weltberühmten Sissinghurst und dem romantischen Nymans, über Savill Garden im Windsor Great Park bis zum exotischen Leonardslee nahe Horsham.

    Auch die Geschichte hat überall ihre Spuren hinterlassen und kann besichtigt werden, so im Fishbourne Roman Palace, der Kathedrale von Canterbury oder in herrlichen Schlössern wie Leeds Castle in Kent oder Windsor Castle, der offiziellen Residenz der Königin.

    Niemals ist der Besucher weit von der Küste und dem damit verbundenen maritimen Erbe Großbritanniens entfernt. Im Historic Dockyard in Chatham werden 400 Jahre britischer Seefahrtsgeschichte lebendig und in Portsmouth sind die Mary Rose (ein Schiff von Heinrich dem VIII.), Admiral Nelsons HMS Victory und die HMS Warrior zu besichtigen.

    Wer die Abgeschiedenheit sucht sollte die Cotswolds in Oxfordshire, bekannt wegen ihrer reetgedeckten Cottages, besuchen oder sich auf eine Wanderung in den North und South Downs oder den Surrey Hills begeben.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelMarklohe
    Nächster ArtikelHassloch
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.