Thüringer Voigtland

    0
    206

    Thüringer Vogtland

    Der Osten Thüringens von Schmölln über Greiz, Zeulenroda, und Schleiz bis Lobenstein gehört zum Vogtland.

    Gut ein Drittel des landschaftlich idyllischen Gebiets erstreckt sich in Thüringen, weitere Teile liegen in Sachsen, Bayern und Tschechien. Der Begriff geht auf auf die Vögte zurück, welche die Region einst verwalteten.

    Schicke historische Gebäude erzählen anschaulich die lange Geschichte der Region und auch Kultur und Kunst haben sich reichlich entfaltet. Außderm lädt die Natur mit ihren bewaldeten Hügelkuppen und Flüssen zu Wanderungen und Radtouren ein. Auch für Motorradfahrer lohnt es sich, das Vogtland mit seinen Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelDer nordöstliche Odenwald
    Nächster ArtikelSchiffweiler
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.