31020 Salzhemmendorf im Weserbergland zum Thüster Berg

    0
    160
    ein Kurzbesuch im Thüster Berg, Schwierigkeitsgrad mittel, Länge ca. 7,6 kmausgehend von der Ith-Terme oder vom Parkplatz am Sportplatz (GPS 52.075716, 9.594330) geht es über fast autofreie Wege, teils asphaltiert, teils Waldboden mit Steinen durchzogen aber auch ein kurzes Stück über eine Wiese, wenn man die aufgezeichnete Abkürzung nimmt. Das erste Stück dieser Abkürzung besteht aus festem Sandboden, den man allerdings dann links abbiegend verlässt und auf den Wiesenweg gelangt.
    Wer das nicht möchte, kann den Osterweg (Route Salzhemmendorf-Lönsturm) weitergehen und dann seinen Weg fortsetzen.
    Dann verpasst er allerdings den Anblick schöner Pferde oder Schafe.

    Wer lieber eine kürzere Strecke läuft, kann diese Route auch in zwei Bereiche aufteilen.

    Wer jedoch eine lange Strecke vorzieht, kann sie mit der Salzhemmendorf-Route kombinieren. Diese Kombination hat dann allerdings eine Länge von ca. 20 km unter teilweise sehr anstrengenden Voraussetzungen.

    PDF OVL GPS KML Drucken

    Streckendaten
    Schwierigkeit keine Angabe
    Länge 20 km
    Dauer 6 Std.
    PDF OVL GPS KML Drucken

    eGoTrek folgen

    150FollowerFolgen
    12,188FollowerFolgen
    771FollowerFolgen
    8,359AbonnentenAbonnieren
    TEILEN
    Vorheriger ArtikelSkaten bei Mulhouse
    Nächster ArtikelDer Moselsteig – Etappe 10
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.