5-Seenweg Zermatt

0
156
Ein Wanderweg wie er schöner kaum vorstellbar ist. In drei der fünf Bergseen – Stellisee, Grindjisee, Grünsee, Moosjisee und Leisee – spiegelt sich das markante Matterhorn.

Als Ausgangspunkt der Wanderung wählen wir die Bergstation Sunnega ober halb von Zermatt. Wenn wir in südlicher Richtung wandern, erreichen wir nach kurzer Zeit den Leisee und wenig später das Bergrestaurant Paradies. Von dort gelangen wir in der Nähe das Findelbaches zum Mosjesee. Wenig später queren wir den Findelbach und steigen in Serpentinen auf zum Berghaus Grünsee.

Vom Berghaus Grünsee ist es nicht weit zum gleichnamigen See, wenig später gelangen wir wieder auf die andere Seite des Findelbaches. Die nächste Station ist der etwas abseits gelegene Grindjisee bevor wir den Stellisee erreichen. Die Wanderung beenden wir an der Skihütte Blauherd, von wo uns ein Skilift wieder zur Station Sunnega bringt.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 9,2 km
Dauer 4 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,432FollowerFolgen
769FollowerFolgen
7,920AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelAmmersee-Radweg
Nächster ArtikelAllgäu – Wanderung zum Alatsee
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.