99894 Friedrichroda, über die Voersterpromenade dem Himmel entgegen

    0
    132
    diese Route hat eine Länge von ca. 12 km, einen Schwierigkeitsgrad von leicht bis schwer, festes Schuhwerk wird empfohlen
    diese Route beginnt auf dem Parkplatz Marienglashohle (GPS 50.51.56.99 N, 10.32.35.44 E) und führt über die unterschiedlichsten Wege aber immer gut begehbar über die Voersterpromenade (kein Grammatikfeher) bis fast in den Himmel hinein.
    Ich glaube, bei meiner Markierung „zum Himmel“ hatte ich so ziemlich den höchsten Punkt erreicht. Bis zu dieser Stelle empfand ich den Weg als ziemlich anstrengend, muss aber dazu sagen, wohne selber im Flachland.
    Danach geht es dann so nach und nach wieder abwärts, rechts und links umgeben von Wäldern mit einer himmlischen Ruhe, nur unterbrochen von Vogelgezwitscher.
    Kurz vor Friedrichroda mußte ich dann ein kleines Stückchen über eine Nebenstrasse um dann aber wieder in einen Walsweg zu gelangen.

    Alternativ gibt es jedoch anstelle des Strassenabschnittes auch noch einen Wald- und Wiesenweg.
    Wer es vorzieht, diesen Weg zu gehen, sollte sich die Route „Mariaquelle“ herunterladen.

    PDF OVL GPS KML Drucken


    Streckendaten
    Schwierigkeit keine Angabe
    Länge keine Angabe
    Dauer keine Angabe
    PDF OVL GPS KML Drucken

    eGoTrek folgen

    151FollowerFolgen
    12,410FollowerFolgen
    771FollowerFolgen
    7,951AbonnentenAbonnieren
    TEILEN
    Vorheriger ArtikelGrenoble – Lagnes
    Nächster ArtikelEuropäischer Fernwanderweg E 8 in Deutschland – Etappe 3: Kalkar-Xanten
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.