Alpenpanoramaweg – Etappe 1: Rorschach – Heiden

0
325

Es geht ziemlich gemütlich los. Diese erste Etappe, die uns vom Bodensee wegführt, ist lediglich 6.5 km lang. Von Rorschach aus halten wir uns zunächst in südöstlicher Richtung und unterqueren die Autobahn A1.

Schon bald steigt der Weg an und wendet sich allmählich stärker nach Süden. Nachdem wir die Grenze zwischen den Kantonen St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden überschritten haben, erreichen wir schon bald das erste Etappenziel Heiden. Wenn der Weg auch nicht weit war, haben wir doch immerhin etwa 400 Höhenmeter bewältigt, und von hier haben wir einen wunderschönen Blick auf den Bodensee. Damit wird auch klar, warum diese erste Etappe schon hier in Heiden endet; denn einen besseren Ausblick auf den Bodensee kann man sich kaum vorstellen.

Die Hauptsehenswürdigkeit von Heiden ist wohl das Henry-Dunant-Museum, dem Gründer des Roten Kreuzes gewidmet, welcher in Heiden gelebt hat.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 42496 km
Dauer 2 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken