Alpenpanoramaweg – Etappe 11: Sins – Sempach

0
120

Auch nun geht es ohne besondere Steigung weiter, deshalb – und weil es unterwegs nicht unbedingt sich anbietende Zwischenziele gibt – ist diese Etappe auch etwas länger als der Durchschnitt (ca. 16 km).

Zu Anfang durchqueren wir ein Wäldchen, danach geht es nur noch über Wiesen. Die Stationen unterwegs heißen Abtwil, Hochdorf (wenn man will) und vielleicht Hildisrieden.

Sempach ist vielleicht den Schweizern vor allem bekannt durch die Schlacht, die hier am 9. Juli 1386 statt gefunden hat. Sie bildete den – für die Eidgenossen erfolgreichen – Höhepunkt der Auseinandersetzung zwischen den nach Unabhängigkeit strebenden Eidgenossen und den herrschenden Habsburgern.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 21,7 km
Dauer 5,5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,786FollowerFolgen
771FollowerFolgen
6,896AbonnentenAbonnieren