Appalachian Trail – Etappe 29

0
217
Wir kommen durch den Rich Laurel Wildlife Park und Hot Springs.

Appalachian Trail - Etappe 29Hot Springs in North Carolina sollte nicht verwechselt werden mit der gleichnamigen, bekannteren Ortschaft in Arkansas. Unser Hot Springs liegt am Zusammenfluss des French Broad River und des Spring Creek. Dort findet sich auch eine natürliche heiße Quelle, die einzige in diesem Teil der USA. Schon die früher hier ansässigen Indianer wußten sie heilsame Wirkung dieser Quelle zu schätzen, und europäische Einwanderer folgten ihrem Beispiel. Im Jahre 1831 entstand ein 350-Betten-Hotel mit einer 13-Säulen Wandelhalle, wobei die Säulen die damaligen US-Staaten repräsentierten. Diese Hotel brannte ab, nachdem es 46 Jahre bestanden hatte. Als 1886 eine noch wärmere Quelle gefunden wurde, änderte sich der Ortsname von ursprünglich Warm Springs zu dem heute gebräuchlichen Hot Springs.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 45 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
11,793FollowerFolgen
765FollowerFolgen
10,287AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelWeinwanderung im Rheingau
Nächster ArtikelFrankenwald Radtour
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.