Chiemsee Uferweg

0
597

Der Chiemsee Uferweg verläuft zum größten Teil ufernah mit zahlreichen Bademöglichkeiten entlang des Bayerischen Meeres ohne Höhenunterschied.

Entlang des Rundweges bieten sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu kurzen Aufenthalten an, um nur einige zu nennen:
In Seebruck das Römermuseum Bedaium, in Breitbrunn die Pfarrkirche St. Johannes über dem Dorfweiher, in übersee-Feldwies die Feldwieser Bucht,die Westerbuchberger Kirche oder das Julius-Exter-Haus (Chiemseemaler), in Chieming das Strand- und Freibad am Chiemsee mit Bootsverleih oder die Wallfahrtskirche Ising (barock).

In Gstadt und Prien bietet sich die Möglichkeit einer Chiemsee-Schifffahrt zur Herren- oder Fraueninsel.

Gesamtlänge: 55,8 km Höhenlage: 520 – 535 m

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 55,8 km
Dauer 6 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Vorheriger ArtikelFelsenweg, Losheim, Saarland
Nächster ArtikelDIVA Walk bei Osnabrück
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.