Chiemsee Uferweg

0 10

Der Chiemsee Uferweg verläuft zum größten Teil ufernah mit zahlreichen Bademöglichkeiten entlang des Bayerischen Meeres ohne Höhenunterschied.

Entlang des Rundweges bieten sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu kurzen Aufenthalten an, um nur einige zu nennen:
In Seebruck das Römermuseum Bedaium, in Breitbrunn die Pfarrkirche St. Johannes über dem Dorfweiher, in übersee-Feldwies die Feldwieser Bucht,die Westerbuchberger Kirche oder das Julius-Exter-Haus (Chiemseemaler), in Chieming das Strand- und Freibad am Chiemsee mit Bootsverleih oder die Wallfahrtskirche Ising (barock).

In Gstadt und Prien bietet sich die Möglichkeit einer Chiemsee-Schifffahrt zur Herren- oder Fraueninsel.

Gesamtlänge: 55,8 km Höhenlage: 520 – 535 m

PDF OVL GPS KML Drucken
ChiemseeUferweg

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 55,8 km
Dauer 6 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.