Der Mühlensteig, Minden Lübbecke, Etappe 3

0
243

Die dritte Etappe des Mühlensteigs

Diese rund 15 Kilometer lange Etappe führt von Bergkirchen nach Porta Westfalica, wo der beeindruckende Weserdurchbruch das Wiehengebirge abschließt. Vom Mühlensteig aus können mehrere Abstecher zu verschiedenen Mühlen gemacht werden, von denen die Schiffsmühle vor Minden ein besonderes Highlight darstellt. Zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten warten auf den Wanderer.

Der östliche Teil des Wiehengebirges

Auf dieser Etappe wird der östliche Teil des Gebirgszuges erwandert, und inmitten des majestätischen Waldes kann man die erholsame Ruhe dieser besonderen Landschaft genießen. Vorbei am 261 Meter hohen Haddenhauser Berg führt der Weg zur nur wenig tiefer gelegenen Lutternschen Egge. Von hier aus kann ein Abstecher zur nur 3 Kilometer entfernten Windmühle Dützen unternommen werden. Nördlich vom Eidinghauser Berg und über den Häverstädter Berg hinweg gelangt der Wanderer zu besonderen Sehenswürdigkeiten, der Kreuzkirche, der Margarethenkapelle und der Wittekindsburg. Von hier aus geht es zum 282 Meter hohen Wittekindsberg. Nahebei befindet sich das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, von dem man aus einen besonders weiten Blick bis ins Schaumburger Land hinein genießen kann.

Ein Abstecher von Porta Westfalica nach Minden

Am Weserufer in Porta Westfalica angekommen, lohnt es sich, entweder den Wanderweg Richtung Minden einzuschlagen oder auf einem Passagierschiff eine Flussfahrt die Weser hinauf zu unternehmen. Auf der Weser vor Minden liegt die einzige Schiffmühle Deutschlands, die rekonstruiert und voll funktionsfähig den Mahlvorgang beobachten lässt. Auch ein Abstecher nach Minden wird ein interessanter Ausflug voller Eindrücke. Sehenswert ist die Altstadt Mindens, die in eine obere Altstadt und eine untere Altstadt aufgeteilt ist. Die obere Altstadt beherbergt die Museumszeile und die Alte Münze, die Weingarten-Gassen und zahlreiche Fachwerkhäuser und Kirchen. Die untere Altstadt wartet mit dem 952 geweihten Dom auf, dem Rathaus, in dessen Laubengang vor vielen Jahrhunderten noch Recht gesprochen wurde, prächtigen Bürger- und Kaufmannshäusern und der sog. Fischerstadt mit kleinen, gemütlichen Fischerhäusern und verwinkelten Gassen.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 15 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken